Schulsozialarbeit

Das Projekt Schulsozialarbeit ist aus einer offenen Arbeit des Vereins heraus entstanden und hatte vom 01.03.1998 bis 01.02.02 seinen Sitz an der Prof.-Reinhold-Dahlmann-Schule, Schule zur Lernförderung. Seit dem Februar 2002 befindet sich das Projekt an der Friedrich-Fröbel-Schule, Schule zur Lernförderung. Seit August 2002 gibt es eine weitere Stelle an der Schule Altchemnitz, Schule zur Lernförderung. Des weiteren wurden von August 2004 bis Juli 2008 an der Nikolaus-Kopernikus-Mittelschule und von August 2004 bis Juli 2007 an der BALC, Berufliche Ausbildungsstätte der Stadt Chemnitz - Schule zur Lernförderung, Schulsozialarbeit angeboten. Beide Schulen wurden geschlossen. Seit September 2008 ist Schulsozialarbeit an der Mittelschule Reichenbrand tätig. Zusätzlich wurde im Oktober 2010 Schulsozialarbeit an der Mittelschule Altendorf installiert. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es Schulsozialarbeit an vier Schulen: Friedrich-Fröbel-Schule, Schule Altchemnitz, Oberschule Reichenbrand und Oberschule Altendorf.

Schulsozialarbeit bietet entsprechend § 13 SGB VIII (Jugendsozialarbeit) jungen Menschen sozialpädagogische Hilfen an. Diese dienen zum Ausgleich sozialer Benachteiligung, Überwindung individueller Beeinträchtigung und der Förderung sozialer, schulischer und beruflicher Integration.
Das Angebot ist für die Schüler freiwillig und der Schulsozialarbeiter unterliegt der Schweigepflicht. Um eine optimale Hilfe zu gewährleisten, ist die Zusammenarbeit mit Lehrern und Eltern unabdingbar.

Weiterlesen … Schulsozialarbeit

Friedrich Fröbel Schule

Die Schulsozialarbeiterinnen Ines Richter und Lisa Wagner sind bei Problemen Ansprechpartnerinnen für Schüler, Lehrer und Eltern. An der Schule gibt es zwei Schulsozialarbeitsräume, die Anlaufpunkte für die SchülerInnen sind. Durch den Wochenplan, der im Schulhaus aushängt, erfahren sie, zu welchen Zeiten die Schulsozialarbeiterinnen anwesend sind.

Weiterlesen … Friedrich Fröbel Schule

Schule Altchemnitz

Die Schulsozialarbeiterinnen Anja Meier (Dipl.-Sozialpädagogin) und Maxi Huhle stehen den SchülerInnen der Schule Altchemnitz als Ansprechpartnerinnen bei Problemen zur Verfügung (Streit mit MitschülerInnen, Probleme zu Hause oder in der Schule).

Weiterlesen … Schule Altchemnitz

Oberschule Reichenbrand

Die Schulsozialarbeiterinnen Jacqueline Skuras und Konstanze Müller stehen den SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen als Ansprechpartnerinnen bei Problemen, Sorgen und Fragen zur Verfügung.

Weiterlesen … Oberschule Reichenbrand

Oberschule Altendorf

Seit Oktober 2010 gibt es an der Oberschule Altendorf Schulsozialarbeit. Jessica Ahner und Konstanze Müller sind bei Sorgen, Nöten, Problemen, Fragen und Ideen für Schüler, Eltern und Lehrer Ansprechpartnerinnen.

Weiterlesen … Oberschule Altendorf

Emanuel-Gottlieb-Flemming Grundschule

Emanuel-Gottlieb-Flemming Grundschule

Weiterlesen … Emanuel-Gottlieb-Flemming Grundschule

Schulklub Friedrich Fröbel Schule

Unser Schulklub besteht seit Februar 2002 an der Friedrich- Fröbel- Schule. Hier können die SchülerInnen von Dienstag bis Freitag, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr, ihre freie Zeit verbringen. Im Durchschnitt besuchen täglich 20 - 30 Kids den Schulklub. Betreut wird er durch Viola Franke.

 

Weiterlesen … Schulklub Friedrich Fröbel Schule

Wie Ihr uns unterstützen könnt

Praktika und Ehrenamtliche Arbeit

Wir suchen auch in diesem und nächsten Jahr wieder PraktikantInnen und Ehrenamtliche in der offenen Kinder- und Jugendarbeit sowie der Schulsozialarbeit.

Wir bieten:

  • alle Rechte d.h. gleichberechtigte Mitarbeit in einem unserer Projekte

  • tolle Pflichten d.h. Mitbestimmung in der täglichen Arbeit

  • das Traumteam d.h. motivierte MitarbeiterInnen, ein gutes Arbeitsklima sowie funktionierende Teamarbeit

  • große Neugier d.h. Interesse an euren neuen Ideen und deren Umsetzung

  • dankbares Publikum d.h. viele Kinder und Jugendliche, die zu den unterschiedlichsten Aktivitäten gelockt werden wollen

Wir erwarten:

  • Lust und Spaß an der offenen Kinder- und Jugendarbeit bzw. Schulsozialarbeit

  • Ausprobieren der eigenen Fähigkeiten und Interessen

  • Teamarbeit und Teamgeist

  • kreatives Ideen für Freizeiten, Projektwochen etc.

Wenn Ihr das nicht glauben könnt oder wollt, fragt eure VorgängerInnen und/oder meldet euch in unserer Geschäftsstelle! Geld ist mit uns leider nicht zu machen (bei Ferienfahrten ist eine Aufwandentschädigung möglich)! Also am besten gleich BaföG oder eine andere Unterstützung beantragen !

Finanzielle Unterstützung

Über finanzielle Unterstützung unserer Arbeit freuen wir uns sehr. Als gemeinnütziger Verein sind wir dazu berechtigt, Ihnen über die gespendete Summe eine anerkannte Spendenbescheinigung auszustellen.

Unsere Bankverbindung:

Bank: Bank für Sozialwirtschaft GmbH Dresden

BIC: BFSWDE33DRE

IBAN: DE89850205000003586300

Unsere Projekte werden unterstützt durch das
Amt für Jugend und Familie der Stadt Chemnitz

Unsere Kooperationspartner:

AGJF Sachsen, Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit e. V.

Friedrich Fröbel Schule

Schulsozialarbeit
Friedrich-Fröbel-Schule
Reichsstr. 45
09112 Chemnitz

Telefon: 0371 3816523
Mobil: 01577 6372 125; 0179 5666 970
Mail: schulsozialarbeit-froebel@swfev.de; schulsozialarbeit-wagner@swfev.de

Schule Altchemnitz

Schulsozialarbeit
Schule Altchemnitz
Schulstr. 2
09125 Chemnitz
 
Mobil: 01577 6372 127; 0179 43 93 809
Mail: schulsozialarbeit-altchemnitz@swfev.de; schulsozialarbeit-meier@swfev.de

Oberschule Reichenbrand

Schulsozialarbeit
Oberschule Reichenbrand
Lennéstr. 1
09117 Chemnitz 

Telefon: 0371 - 81 575 27
Mobil: 01577 6372128; 0176 73 511217
Mail: schulsozialarbeit-reichenbrand@swfev.de; schulsozialarbeit-mueller@swfev.de

Oberschule Altendorf

Schulsozialarbeit
Oberschule Altendorf
Ernst-Heilmann-Str.11
09116 Chemnitz 

Telefon: 0371 369 14 15
Mobil: 01577 6372129; 0176 73511217
Mail: schulsozialarbeit-altendorf@swfev.de; schulsozialarbeit-mueller@swfev.de

Emanuel-Gottlieb-Flemming Grundschule

Schulsozialarbeit
Emanuel-Gottlieb-Flemming Grundschule
Albert-Schweitzer-Str. 61
09116 Chemnitz

Mobil: ...
Mail: schulsozialarbeit-flemming@swfev.de

Schulklub Friedrich Fröbel Schule

Schulklub
Friedrich-Fröbel-Schule
Reichsstr. 45
09112 Chemnitz

Telefon: 0162 - 477 12 04

Mail: schulklub-froebelschule@swfev.de

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Webseite erhalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren